Automobilen

Home                           

Sprachen

Wir über uns

 

Integration

Was ist Integrationsmanagement?

Warum nicht einfach selber machen?

 

Vorbesichtigungen

Wann ist eine Vorbesichtigung nötig?

Warum eine Vorbesichtigung?

Was zu erwarten ist

 

Information

Dokumentation

Planung

 

Unterwegs

Der Transport von Umzugsgütern

Reisevorkehrungen

 

Anmeldungen

Arbeitserlaubnis

Aufenthaltserlaubnis

Einwohnermeldeamt

Kindergeld

Schulen und Kindergärten

Haustiere

Einrichtung eines Bankkontos

Versicherungsschutz

 

Alltagesleben

Wohnungssuche

Sprachschulen

Fortsetzung der Unterstützung

 

Automobilen

Fahrzeugimport

Der Erwerb eines Fahrzeuges

Führerschein

 

Der Abschied

Der Abschied leicht gemacht

 

Zusammenarbeit

Woran wir glauben

Was wir garantieren:

Was wir garantiert nicht tun werden:

 

Zusätzlich

Impressum

Datenschutz

Führerschein

Der ausländische Führerschein ist gültig für Touristen oder für häufige und kurze Besuche in Deutschland, unter der Voraussetzung, dass dieser Führerschein entweder in englisch oder deutsch gut lesbar ist. Wenn Ihre Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen über einen solchen Führerschein nicht verfügen, ist es ratsam, vor der Einreise nach Deutschland einen internationalen Führerschein zu besorgen, entweder bereits zu dem Zeitpunkt der ersten Besichtigungsreise oder spätestens bei Einzug in den neuen Einsatzort.

Nach sechs Monaten Aufenthalt in Deutschland wird ein Führerschein aus nicht europäischen Ländern ungültig. In Deutschland, wie in den meisten Ländern, ist der Tatbestand des Fahrens eines Kraftfahrzeuges ohne Führerschein eine Straftat, die eine Strafverfolgung mit sich zieht. Sollte der Fahrer oder die Fahrerin in einem Unfall verwickelt sein, ohne in dem Besitz eines gültigen Führerscheins zu sein, wird der Versicherungsschutz in den meisten Fällen verweigert. Dies kann große Schwierigkeiten mit sich bringen.

Die Anforderungen, die zur Erlangung eines in Deutschland gültigen Führerscheins erfüllt werden müssen, unterscheiden sich je nach Ursprungsland. Hier werden Ihre Integrationsspezialisten unter Zuhilfenahme von örtlichen Fahrschulen Unterstützung leisten, damit Ihre Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterinnen ihren ausländischen Führerschein gegen einen deutschen austauschen können.