Reisevorkehrungen

Home                           

Sprachen

Wir über uns

 

Integration

Was ist Integrationsmanagement?

Warum nicht einfach selber machen?

 

Vorbesichtigungen

Wann ist eine Vorbesichtigung nötig?

Warum eine Vorbesichtigung?

Was zu erwarten ist

 

Information

Dokumentation

Planung

 

Unterwegs

Der Transport von Umzugsgütern

 

Anmeldungen

Arbeitserlaubnis

Aufenthaltserlaubnis

Einwohnermeldeamt

Kindergeld

Schulen und Kindergärten

Haustiere

Einrichtung eines Bankkontos

Versicherungsschutz

 

Alltagesleben

Wohnungssuche

Sprachschulen

Fortsetzung der Unterstützung

 

Automobilen

Fahrzeugimport

Der Erwerb eines Fahrzeuges

Führerschein

 

Der Abschied

Der Abschied leicht gemacht

 

Zusammenarbeit

Woran wir glauben

Was wir garantieren:

Was wir garantiert nicht tun werden:

 

Zusätzlich

Impressum

Datenschutz

Reisevorkehrungen

Es muss für die umziehenden Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen und deren Familien für die einreise nach Deutschland Reisevorkehrungen getroffen werden. Die Integrationsspezialisten übernehmen diese Vorbereitung und sorgen für die Einhaltung der Bestimmungen, die in der Reisekostenordnung Ihres Unternehmens enthalten sind.

 

Bei Ankunft in Deutschland müssen die Mitarbeiter mobil sein. Die Integrationsspezialisten werden einen Leihwagen oder alternativ einen Firmenwagen über den Fuhrpark Ihrer Firma besorgen.

Für die erste Zeit kann als Übergangslösung eine Unterkunft in Hotels, in Gästehäusern oder in möblierten Apartments eingerichtet werden. Auch hier werden die Erfahrung und die Kontakte Ihrer Integrationsspezialisten sicherstellen, dass die Dienstleistungen zu Ihrer vollen Zufriedenheit erbracht werden. Die Auswahl an geeigneten kurzzeitigen Unterkunftsmöglichkeiten ist im allgemeinen groß genug, um jeder Preisvorstellung gerecht zu werden.